· 

Merkmale der Hochsensibilität

'Zart besaitet' würde Georg Parlow Sie nennen. Empfindsam, sensibel, empfindlich, übergenau oder kompliziert nennen Sie sich selbst oder andere?

Sie reagieren stark auf grelles Licht und laute Geräusche, bestimmte Lebensmittel und unbequeme Kleidung? Sie haben ein mehr als gutes Gespür für Ihr Gegenüber, fühlen häufig deutlich die Stimmungslagen Ihrer Mitmenschen und können sich bestens in sie hineinversetzen?

Ungerechtigkeiten gehen Ihnen besonders nahe und Hunger, Müdigkeit und Auseinandersetzungen kosten Sie offensichtlich mehr Kraft als andere?


Sie brauchen im Alltag immer wieder die Ruhe und den Rückzug, um sich zu regenerieren, zu sortieren und neue Kraft zu tanken?

 

Hochsensibilität macht sich durch besondere Persönlichkeitsmerkmals bemerkbar.
In Lebensumständen, in denen die Hochsensibilität nicht beachtet, unterdrückt oder fehlinterpretiert wird, kann es zu belastenden Folgen für Menschen mit 'feinen Antennen' aber auch - bedingt durch auftretende Missverständnisse - für das familiäre und berufliche Umfeld kommen.

 

Zum besseren Verständnis für sich selbst, aber auch zur Reflektion bestimmter Verhaltensmuster hochsensibler Menschen Ihres Umfeldes, habe ich einige Fragen für Sie vorbereitet, die Ihnen helfen sollen, Merkmal der Hochsensibilität zu erkennen:

 

  1. Nehmen Sie Feinheiten  / kleine Veränderungen und Stimmungen gut wahr?

  2. Beeinflusst Sie die Stimmung Ihrer Mitmenschen?
  3. Erleben Sie sich selbst als besonders mitfühlend und empathisch?
  4. Spüren Sie Atmosphären eines Raumes?
  5. Können Sie andere Menschen sehr schnell und gut einschätzen?
  6. Wissen oder spüren Sie oft, was andere brauchen?
  7. Schätzen andere Ihre Hilfsbereitschaft, Ihr Mitgefühl und Ihr Verständnis?
  8. Berühren Sie Stimmungen, Musik, Kunst oder Filme tief?
  9. Können Sie Gewalt, tragische Ereignisse und Ungerechtigkeiten auch in Filmen
    oder auf Bildern sehr schlecht oder gar nicht ertragen?
  10. Bringen Sie Hunger und Müdigkeit schnell aus dem Konzept?
  11. Kennen Sie ein intensives Gedanken- und Gefühlsleben in sich?
  12. Grübeln Sie  viel und suchen in (fast) allem nach einem tieferen Sinn?
  13. Denken Sie  vielschichtig und komplex?
  14. Erleben Sie Schlaf-, Denk- und Konzentrationsstörungen in stressigen Zeiten?
  15. Erleben Sie sich als emotional und reagieren ebenfalls tief berührt auf Filme oder
    beim Hören von Musik oder bestimmten Liedtexten?
  16. Sind Sie geräusch-, geruchs- und / oder lichtempfindlich?
  17. Reagieren Sie allergisch oder empfindlich auf Lebensmittel wie Kaffee, Alkohol, Zucker oder Milch?
  18. Sind Sie ausgesprochen gewissenhaft und genau?
  19. Ist es Ihnen  wichtig, Fehler zu vermeiden und stets an alles zu denken?
  20. Erleben Sie immer wieder Situationen, in denen es äußerst schwierig für Sie ist, Entscheidungen zu treffen?
  21. Setzen Sie sich selbst schnell unter Druck, und haben Sie einen ausgesprochenen Anspruch an sich und Ihre Leistungen?
  22. Konnten Sie als Kind (und wahrscheinlich als Erwachsene auch noch) Schilder in
    der Kleidung oder bestimmte Stoffe schlecht vertragen?
  23. Fühlen Sie sich unwohl mit kratzigen oder groben Textilien auf der Haut?
  24. Machen Sie zu viele Reize / Töne / Eindrücke nervös?
  25. Können auch leise, permanente, surrende Geräusche zur Belastung für Sie werden?
  26. Fühlen Sie sich im Durcheinander und Chaos irritiert und blockiert?
  27. Kommen Sie schlecht mit ständig auftauchenden Unterbrechungen zurecht?
  28. Erleben Sie, dass bestimmte Menschen, Orte oder Tätigkeiten Sie auf besondere Weise erschöpfen?
  29. Beruhigen Sie Stille und das Alleinsein?
  30. Haben Sie eine ausgesprochen gute Intuition?
  31. Vertrauen Sie bei Einschätzungen lieber auf Ihr Bauchgefühl als auf Ihre kognitiven Denkprozesse?
  32. Kennen Sie das Phänomen des  ‚Gedankenlesens‘, der ‚Telepathie‘ oder der
    ‚Vor-Ahnung‘?
  33. Nehmen Sie durchaus auch die Ausstrahlung anderer Menschen spürbar wahr?
  34. Öffnen sich Menschen Ihnen gegenüber schnell und vertraut?
  35. Haben Sie einen Blick für das große Ganze und erkennen Zusammenhänge, Verknüpfungen und Verbindungen sehr übergreifend und schnell?

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0