Firmen

 

Well@Work®

 

Wertschöpfung durch Wertschätzung -

Dankbarkeit in der Führung

 

Dieses Seminar richtet sich in erster Linie Personalverantwortliche und Führungskräfte und jene, die es werden wollen.

 

Sie sind die Menschen im Unternehmen, die neben Ihrer fachlichen Kompetenz, verantwortlich sind für die Aufrechterhaltung der Mitarbeiter-Motivation, der Arbeitsleistung, die Teambildung und ein ganzes Stück auch für die Gesunderhaltung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Ehrliche und offene Wertschätzung ist der Schlüssel.

 

Für ein erfolgreiches, effektives, motiviertes und gesundes Miteinander in jedem Unternehmen.

 

Wer wertschätzend arbeitet, hat die besseren Ergebnisse – in jeder Beziehung!

 

Wieso ist sie dann scheinbar nicht immer ganz so leicht zu leben…?

 

Wertschätzung fängt in uns allen an…   

 

Welche Bedürfnisse der Anerkennung haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, aber auch Sie als die Führungskraft, und wie zeigen sich diese im Berufsalltag?

 

Was tun, wenn das Wahrnehmen der Anerkennung für die individuellen Leistungen ausbleibt?

 

Wie unterschiedlich können Führungskräfte Wertschätzung zeigen und welche Fallen, Hürden und Probleme zeigen sich dabei?

 

Im Seminar sind Führungskräfte und jene, die es werden wollen, Personalverantwortliche, Selbständige, gerne jedoch auch Angestellte eingeladen, sich dem Thema ehrlicher Wertschätzung ganz neu und aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu öffnen.

 

Dabei betrachten wir den Segen richtiger Wertschätzung genauso wie die damit verbundenen Ängste, Fallen und Grenzen. Und wir blicken auf uns selbst…

 

Inhaltliche Stichpunkte zum Workshop

 

• Warum ist Wertschätzung so wichtig 

• Formen der Wertschätzung 

• Wertschätzung und ihre Grenzen 

• Authentizität und Selbstreflektion 

• Fallen der wertschätzenden Führung 

• Klare Kommunikation und ihre Hindernisse 

• Wertschätzung im Berufsalltag richtig leben 

  -Übungen, Fallbeispiele