Seminare


Well@Work® – ‚Feel good‘ statt ‚Burn-out‘

Ganzheitlicher Erfolg für Frauen und Männer im Beruf


Berufstätige Menschen kennen das: Sie sind ständig doppelt, häufig sogar dreifach belastet!

In vielen Fällen führt sie diese Belastung in die Unzufriedenheit, Überanstrengung, Erschöpfung oder sogar den Burn-out.

Lebensfreude, Gesundheit, eine glückliche Partnerschaft und gleichzeitiger beruflicher Erfolg, scheinen oft nur noch Wunschvorstellungen zu sein.

Doch Sie können all’ das haben!

Es gibt Möglichkeiten aus den destruktiven und kraftraubenden Umständen auszusteigen, ohne den Körper zu verausgaben oder gleich die Stelle zu kündigen.

Das Beenden von Reinszenierungen und ein neues Selbst-Bewusstsein spielen dabei eine außerordentliche Rolle! Sie sind die Wohlfühl-Schlüssel zur Erfüllung im Berufs- und Privatleben!

Im Berufsalltag stehen wir stets in Beziehung. Beziehungen sind die Grundlage unseres Lebens, unabhängig davon, ob wir uns in einer festen Partnerschaft befinden oder nicht. Jeden Tag gehen wir mehrfach Beziehungen zu anderen Menschen ein. Wie wir sie jedoch gestalten, und wie wir uns dabei fühlen hängt maßgeblich von unserer Vergangenheit und unseren frühesten Vorbildern ab. Wir alle wiederholen, was wir kennen, bis wir uns bewusst werden, das wir andere Möglichkeiten haben!

Wenn Sie Beziehungen bewusst gestalten und nicht nach alten Rollen streben, erreichen Sie

                    Wohlbefinden im (Berufs-)Leben!

Inhalt des Seminars:

Spiegelungen durch Beziehungen im Berufs-Leben
Selbstreflektion und Selbstsabotage
Typische Fallen der Frauen resp. Männer
Aufstellung einer Berufs-Beziehung

Anmerkung:

Um den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen besonders effizienten und nachhaltigen Erfolg in dem Seminar zu ermöglichen, werden die Seminare nur als reine Frauen- resp. Männerseminare gehalten.

Impuls-Vorträge zu diesem Thema biete ich gerne auch vor gemischtem Publikum an.