· 

Wo ist mein Platz? - Dein Platz ist, wo die Freude ist!


'Wenn der Himmel einen erschaffen hat, muss es auch eine Aufgabe für ihn geben.' (Chinesisches Sprichwort)

Viele Menschen mit Feingefühl erleben sich selbst immer wieder mit Anpassungsschwierigkeiten, Reizüberflutung, Erschöpfung oder Überlastung konfrontiert. Nicht nur im beruflichen Alltag ein anstreng-endes Unterfangen, das nicht selten in körperliche Syptome oder Erkrankungen mündet.

Viele von Ihnen hadern mit sich, ihrer Empfindsamkeit, Ihrer Wahrnehmungsbegabung oder auch mit Ihrer anderen Belastbarkeit und fragen sich: 'Wo ist mein Platz?'

Mit dem noch nicht allzu lange hinter uns liegenden Start ins Jahr 2019, haben wir die Gelegenheit gehabt, uns neu auszurichten, unsere Ziele, Wünsche, Hoffnungen und Träume in den Blick zu nehmen und einen Plan für die Umsetzung zu fixieren.

Eines ist dabei für alle gleich: Es geht immer um unsere Gefühle.
Jeder Wunsch, jedes Ziel, jeder Traum und jede Idee, verknüpfen wir in unserem Inneren mit Gefühlen - Gefühlen der Freude, des Glücks oder der Liebe.
2013 veröffentlichte ein Team um Lauri Nummenmaa von der finnischen Aalto University im Fachmagazin 'Proceesings', welches der Nationalen Akademie der Wissenschaft in den USA ('PNAS') angegliedert ist, Ergebnisse, in welcher Form, unsere Gefühle den menschlichen Körper beeinflussen.
Durch bildgebende Verfahren und Messungen wurde eindeutig sichtbar, welche Gefühle den Körper stärken und mit Energie versorgen und welche Gefühle ihm Enerergie entziehen.
Die FREUDE ist das einzige Gefühl, welches den Körper vollkommen mit Energie erfüllt.

Reflektieren Sie doch einfach mal Ihr persönliches Wunsch-Gefühl.
Welche Empfindung fühlen Sie am liebsten?
Wie heißt Ihr Lieblingsgefühl, das Sie in sich spüren möchten und warum?
Was in diesem Zusammenhang ist Ihnen also wichtig im Jahr 2019?
Und dann fragen Sie sich:
WO, mit WEM, WANN, durch WAS und WIESO können Sie es HEUTE schon erleben?
Da ist ihr Wohlfühl-Platz. Der Platz um inne zu halten, sich aufzuladen, neu auszurichten und voller Mut vielleicht sogar weitere, wunderbare Plätze zu erobern.

Lassen Sie 2019 zu Ihrem Jahr der guten Gefühle und der Freude werden.
Jeder Sonnenstrahl, jede Kirchenglocke, jedes Hundegebell und jede Tasse Kaffee kann ein Anker sein, sich daran zu erinnern.
Lassen Sie es sich gut gehen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0